Karma und Astrologie

24,90 inkl. MwSt (DE)

Was ist dran an der Überlegung, dass Karma im Horoskop stehen könnte und welche astrologischen Methoden gibt es, um dies herauszufinden? Renommierte Fachleute äußern sich in diesem Band zu den verschiedenen Auffassungen in der Karmalehre. Auch die sogenannte Reinkarnationstherapie bzw. die Möglichkeit von Rückführungen in frühere Leben werden unter dem Blickwinkel der Astrologie erörtert. Darüber hinaus werden Deutungsregeln angeboten, die im Sinne der wiederholten Erdenleben ein Geburtshoroskop zu interpretieren versuchen. In der „Karmaastrologie“ gibt es eine ganze Reihe spezieller astrologischer Methoden, die aus einer langjährigen Erfahrung ihrer Schöpfer im Bereich von Beratung und Therapie hervorgegangen sind und die diese vorstellen. Auch die Sicht auf vorgeburtliche und nachtodliche Konstellationen ist dabei von Interesse. So bietet der Band einen facettenreichen Blick auf die Zusammenhänge von Karma, Reinkarnation und Astrologie. Sie erfahren, wie Sie diese integrieren können, damit sie das eigene Leben besser verstehen.

Lieferzeit: 2-10 Werktage (working days)

Wir versenden innerhalb 2-3 Werktagen. In Deutschland werden Sendungen danach innerhalb von 1-3 Tagen zugestellt. Im Europäischen Raum sind dies bis zu 7 Tagen in die USA 10 Tage, in alle anderen Regionen 2-3 Wochen.

We ship within 2-3 working days. In Germany shipments will be delivered within 1-3 days. In the European area these are up to 7 days, in the US 10 days, in all other regions 2-3 weeks. NOTE: We are currently experiencing serious problems with DHL shipping to the United States and Canada, so we will no longer be shipping products to these regions in June 2022 until we find a reliable shipping provider!

Produkt enthält: 1 Stück

Artikelnummer: 1130 Kategorie:

Beschreibung

Nach den beiden DAV-Bänden „Medizin und Astrologie“ sowie „Prognose und Astrologie“ widmet sich dieser Band der Reihe ASTROLOGIE KONKRET dem Thema „Karma und Astrologie“. Mit dem Begriff des Karmas wird vom Standpunkt eines möglicherweise überzeitlichen individuellen Seins der Blick auf die Astrologie gerichtet. Existieren wir schon vor unserer Geburt und überleben wir unseren Tod? Diese Frage kann die Astrologie nicht beantworten. Doch durch den Glauben an die „Seelenwanderung“ bzw. die Wiedergeburt können wir plausibel machen, dass Menschen ein unterschiedliches Schicksal zu bestehen haben. Und damit verbinden wir auch den Begriff des Karmas. Wir sind eingebunden in das Schicksal unserer Umwelt, in das des Staates und unserer Familie, wir bringen individuelle Talente mit und spüren das Bedürfnis nach persönlicher Entfaltung. Wird unser Wohl und Wehe in diesem Erdenleben von etwas bestimmt, das wir selbst in unseren vergangenen Leben verursacht haben, an das wir uns aber nicht mehr erinnern können? In unsere Schicksalsschläge, aber auch in unsere positive Erlebnisse scheint etwas hineinzuwirken, das wir nicht recht durchschauen können. Der Einzelmensch fühlt sich zuweilen vor Probleme gestellt, die in ihm nicht selten die bange und zugleich auch anklagende Frage hervorrufen: „Warum gerade ich?“

Die Frage nach der Ursache unserer positiven wie negativen Erfahrungen kann die Astrologie nicht eindeutig beantworten. Doch die Lehre von Reinkarnation und Karma bietet sich an, das kausal nicht mehr weiter zu Erklärende verstehen und vielleicht auch akzeptieren zu lernen. Und dazu gehört auch die Frage, wie die einzelne Persönlichkeit zu ihrem Geburtshoroskop kommt.

Von solchen fundamentalen Fragen geht das vorliegende Buch aus. Die Herausgeber haben versucht, unterschiedliche astrologische Ansätze und philosophische Herangehensweisen an dieses komplexe Thema zusammenzutragen. Renommierte Fachleute äußern sich zu den verschiedenen Auffassungen in der Karmalehre. Auch die sogenannte Reinkarnationstherapie bzw. die Möglichkeit von Rückführungen in frühere Leben werden unter dem Blickwinkel der Astrologie erörtert. Darüber hinaus werden Deutungsregeln angeboten, die im Sinne der wiederholten Erdenleben ein Geburtshoroskop zu interpretieren versuchen und helfen sollen, das eigene Leben besser verstehen und bewältigen zu lernen. In der „Karmaastrologie“ gibt es eine ganze Reihe spezieller astrologischer Methoden, die aus einer langjährigen Erfahrung ihrer Schöpfer im Bereich von Beratung und Therapie hervorgegangen sind. Auch die Sicht auf das Vorgeburtliche und Nachtodliche ist dabei von Interesse.

Das Buch spiegelt nicht unbedingt die Meinungen der Herausgeber wider; vielmehr wurde versucht, den Leserinnen und Lesern eine Vielzahl an interessanten und ernst zu nehmenden Zugängen zu dem Thema von „Karma und Astrologie“ anzubieten – gegliedert nach den vier Themenschwerpunkten „Zum ‚Karma’-Begriff“, „Karmische Deutung des Radix-Horoskops“, „Spezielle Methoden der Karmischen Astrologie“ sowie „Reinkarnation und Karma: Erfahrungen mit Rückführungen“. Dabei konnte auch auf Ressourcen der DAV-Sektion „Esoterische Astrologie“ des „Deutschen Astrologen-Verbandes e.V.“ zurückgegriffen werden, der viele Autoren und Autorinnen in diesem Band angehören. All ihnen danken die Herausgeber für ihre Mitwirkung an diesem Band der Reihe „Astrologie konkret“.

Karma und Astrologie